Dürfen bei H&M Hunde rein?

Planen Sie als Hundebesitzerin eine Shopping-Tour bei H&M, gemeinsam mit Ihrem Hund? Erkundigen Sie sich am besten rechtzeitig, ob Ihr Vierbeiner in diese Geschäfte mitkommen darf.

Denn im schlimmsten Fall, muss Ihr Hund draußen warten. Deshalb haben wir uns die Situation bei H&M genauer angesehen.

Sind Hunde bei H&M erlaubt?

Für so manche Frauen ist Shoppen das halbe Leben. Sie ziehen von einem Laden zum anderen. Abends kehren sie stolz mit vollen Einkaufstaschen nach Hause zurück.

Heiß begehrtes Ziel derartiger Touren sind immer wieder Bekleidungsläden wie H&M. Es soll wohl auch den einen oder anderen Mann geben der dem Shoppingwahn frönt.

Dürfen bei H&M Hunde rein?

Dürfen bei H&M Hunde rein?

Hunde sind im schwedischen Textilhandelsunternehmen Hennes & Mauritz (kurz H&M) grundsätzlich erlaubt. Es kann jedoch Ausnahmen geben, die von der jeweiligen Filialleitung abhängig sind.

Grundsätzlich sind Hunde in den meisten Bekleidungsgeschäften erlaubt. So existieren keinerlei gesetzliche Vorgaben, die Hunde in diesem Unternehmen verbietet.

Allerdings kommt es immer wieder auf die einzelnen Filialen an. Das ist auch bei H&M so.

Erkundigen Sie sich gegebenenfalls im Vorfeld telefonisch in der H&M-Filiale Ihres Ortes.

Wie viele H&M Filialen gibt es?

H&M wurde im Jahr 1947 in Schweden gegründet. Die Firma Hennes konzentrierte sich damals auf erschwingliche Mode für Frauen.

Im Jahr 1968 wurde die Firma in Hennes & Mauritz umbenannt. Das Unternehmen richtete sich nun auf den Kleidungsbedarf für die ganze Familie aus.

Mit dem Börsengang im Jahr 1974 wurde die Abkürzung H&M eingeführt.

Mittlerweile gibt es mehr als 4.900 H&M-Filialen auf der ganzen Welt. In 50 Ländern betreibt H&M zusätzlich Online-Geschäfte.

Die genaue Anzahl an Filialen ist jedoch schwer zu ermitteln, weil H&M ständig neue Filialen eröffnet. Unprofitable Standorte werden geschlossen und Geschäfte zusammengelegt.

Im Jahr 2019 wurden beispielsweise 290 neue Geschäfte eröffnet. Gleichzeitig wurden 170 Filialen geschlossen. Bleibt ein weltweiter Zuwachs von 120 Filialen.

Ihre nächste H&M-Filiale finden Sie im Shop-Finder auf der H&M-Webseite.

Wie viele H&M Filialen gibt es?

Wie viele H&M Filialen gibt es?

Assistenzhunde dürfen immer mit

Assistenzhunde sind übrigens immer erlaubt. Denn Menschen mit Behinderung dürfen nicht benachteiligt werden. Deshalb dürfen Sie vierbeinigen Helfer in jedes Geschäft mitbringen.

le = window.adsbygoogle || []).push({});

Entsprechend dem Gesetz darf dies nicht verweigert werden. Gegebenenfalls müssen Sie einen Assistenzhunde-Ausweis vorlegen.

H&M verkauft Hundemode

Seit einiger Zeit gibt es einen ganz praktischen Grund Ihren Hund in die Filialen von H&M mitzunehmen.

Denn H&M verkauft mittlerweile auch Hundebekleidung. Erhältlich sind Strickpullis, Trenchcoats, Regenmäntelchen sowie saisonale Artikel für Halloween und Weihnachten.

Als Hundehalterin können Sie also sich und Ihren Hund gemeinsam bei H&M einkleiden. Die meisten Hunde-Artikel sind jedoch nur im Online-Shop erhältlich.

H&M Hundemode ist günstig

Bei H&M ist Kleidung zum günstigen Preis fast schon sprichwörtlich. Entsprechend günstig wird die Bekleidung für Hunde angeboten, zu einem sehr günstigen Preis.

Die Größen reichen von XS bis L und können anhand einer speziellen Größentabelle ermittelt werden.

Es sind jedoch nicht alle Modelle in allen Läden erhältlich. Falls Sie Ihrem Vierbeiner einen besonderen Pulli kaufen möchten, zahlt sich ein Blick in den Online-Shop von H&M aus. Dort ist das komplette Sortiment lieferbar.

Hundekleidung in der richtigen Größe

Möchten Sie bei H&M Bekleidung für Ihren Liebling kaufen, achten Sie auf die passende Größe.

Hundebekleidung darf keinesfalls einengen und den Hund an seiner natürlichen Bewegung hindern. Ihr Hund muss sich darin wohlfühlen, ebenso wie wir uns in unserer Kleidung wohlfühlen müssen.

Dann macht nicht nur das Shoppen, sondern auch das Tragen der Klamotten sehr viel Spaß.

Muss Ihr Hund wirklich in den H&M rein?

Bevor Sie nun voller Enthusiasmus einen Einkauf mit Hund bei H&M planen, überlegen Sie bitte, ob das für Ihren Hund wirklich in Ordnung ist.

Viele Hunde empfinden kein Einkaufsvergnügen, sondern eher Einkaufsstress. Zu viele Menschen, die Enge und Lärm können ihnen deutlich zusetzen.

Nehmen Sie Ihren Hund nur dann in das H&M-Geschäft mit, wenn Ihr Hund das Shoppen entspannt mit Ihnen genießen kann. Gönnen Sie Ihrem Vierbeiner bei einer längeren Einkaufstour immer wieder Pausen an der frischen Luft.

Wo darf mein Hund mit ins Geschäft?

In folgenden Artikeln finden Sie detaillierte Informationen, ob Sie Ihren Hund in diese Geschäfte mitnehmen können: